Sportflug-Nörvenich


In der Platzrunde unbedingt Überflugverbote beachten!

Vereinsfremde LFZ bitte keine mehrfachen Platzrunden!

(s. Betriebsordnung)

 

 

Die Bundeswehr-Sportfliegergemeinschaft "Boelcke" / Heini Dittmar e.V ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der Luftsport auf dem Luftwaffenfliegerhorst Nörvenich betreibt,  vornehmlich an Wochenenden, wenn der militärische Flugbetrieb ruht.  Mit Genehmigung des Kommodore sind auch gelegentlich Flüge mit Vereinsflugzeugen in der Woche möglich. so weit der militärische Flugbetrieb dies zulässt. Ein Anrecht darauf besteht allerdings nicht!

Der Verein steht für jedermann offen, eine Beschränkung auf Bundeswehrangehörige, wie der Name vermuten lassen könnte, gibt es nicht. Willkommen sind uns sowohl Piloten mit vorhandener Lizenz als auch "Fußgänger", die das Fliegen erlernen möchten.
Wir bilden im Segelflug,
Motorflug und Ultraleicht-Flug aus.

Auch weiterführende Ausbildungen für Lizenzinhaber, wie der Erwerb zusätzlicher Berechtigungen sind möglich. Unsere Fluglehrer beraten sie hier gerne!

Gerne begrüssen wir sie als Gast auf dem Flugplatz - per Flugzeug als Ziel eines Überlandfluges oder auch einfach so, um Flugplatzluft zu schnuppern. Wegen des Militärbetriebs ist jedoch telefonische Voranmeldung (PPR, Telefon s. Kontakt) erforderlich, damit sich ihr Ausflug zu uns lohnt und sie nicht etwa vor geschlossenen Toren stehen.

Wie das Wetter in Nörvenich ist seht Ihr hier.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Mai 2018 um 23:01 Uhr
 
 

Besucherzähler

128094
HeuteHeute3
GesternGestern28
Diese WocheDiese Woche3
Dieser MonatDieser Monat926
GesamtGesamt128094